Wildwiesenrunde von Wenigzell

Radtour auf die Wildwiese

Die Tour startet am Dorfplatz in Wenigzell in der Region Joglland - Waldheimat. Die Strecke führt über den Gasthof Bergler Stub'n auf die rund 1241 Meter hohe Wildwiese. Die Wildwiese ist ein beliebter Aussichtsplatz in der Region mit der Wildwiesenhütte, einem Aussichtsturm und der Waldhauserkapelle. Die Begehung der Aussichtswarte ist ein absolutes Muss, bei schönem Wetter wird man mit einem Ausblick bis nach Ungarn belohnt. Der Rückweg führt über den Skilift in Wenigzell, dem Schneeland Wenigzell, zurück zum Ausgangsort.

Eine Teilstrecke dieser Tour führt auch auf dem Weg "Der große Jogl". Dies ist eine Mountainbikestrecke, die auf rund 200 Kilometern die gesamte Region Joglland - Waldheimat umfasst. Zusammen mit dem Trail Land in Miesenbach gibt es ein vielfältiges Angebot für einen Aktivurlaub in der Region.

Tourdaten
Start & Ziel:Dorfplatz Wenigzell, Rundtour
Schwierigkeit:mittel
Streckenlänge / Dauer:21,1 Kilometer / 2:45 Stunden
Höhenprofil:bergauf 517 m / bergab 517 m
Beste Jahreszeit:von April bis Oktober
Ausrüstung:Wasserflasche und Notfallausrüstung sollte jeder Radler dabei haben
Sicherheit:Bergrettung Notruf 140
Tipp:

Folgen Sie der blau-gelben Markierung und genießen Sie die Aussicht von der Wildwiesenwarte!

Kontakt

Tourismusverband Joglland-Waldheimat

Kirchenviertel 24, 8255 St. Jakob im Walde
Tel: +43 3336 20255
Mail: info (at) joglland. at