Rettenegg

Kraftspendedorf Rettenegg

Rettenegg liegt an der Einmündung des Pfaffenbaches in die Feistritz. Das liebliche Dorf ist vor allem durch Wander- und Schitourenmöglichkeiten auf das Stuhleck als Sommer- und Wintererholungsort bekannt.

Der Planetenweg führt beispielswiese auf den Gipfel des Stuhlecks und nebenbei kann man noch einiges über unser Sonnensystem lernen.
Ein weiterer Besuchermagnet ist die Ausstellung Labyrinth Mensch - Begeben Sie sich auf eine Reise ins Ich!

Badefans und Wasserratten finden in Rettenegg sowohl im Sommer als auch im Winter und bei Schlechtwetter ihre Möglichkeiten im Hallenbad Köglerbad und dem Naturbadeteich.

Kulinarisch ist Rettenegg für den Forellengasthof Joglland bekannt - es erwartet Sie die größte Forellenspeisekarte Österreichs. Die weiteren Gastwirte in der Gemeinde verwöhnen Sie mit traditionellen steirischen Schmankerln und Hausmannskost.

Im Winter ist ein kleiner aber feiner Skilift ist in der Gemeinde vorhanden.

Politischer Bezirk:Weiz
Fläche:78,53km²
Seehöhe:862m
Einwohner:769
Postleitzahl:8674

Kontakt

Gemeinde Rettenegg
Rettenegg 166, 8674 Rettenegg
Tel: +43 3173 8020, Fax: +43 3173 8020-4
Web: www.rettenegg.at
E-mail: gde (at) rettenegg.steiermark. at