Rindfleischfest 2018 - Rückblick

Das Genussfest mit seiner Premiere in Fischbach

Der 05. August 2018 stand in Fischbach ganz im Zeichen des steirischen Rindfleisches. Das Rindfleischfest der Landwirtschaftskammer Weiz und der ARGE Bergbauern fand 2018 erstmals am Veranstaltungsgelände der Firma Sommersguter in der Region Joglland - Waldheimat statt. Zahlreiche Besucher fanden den Weg in den Blumen- und Kraftspendeort Fischbach, um sich mit kulinarischen Spezialitäten vom Rindfleisch verwöhnen zu lassen.

Bei herrlichem Wetter wurde den Gästen die Vielfalt des heimischen Fleisches präsentiert. Egal ob saures oder gekochtes Rindfleisch oder Rindsrouladen - hier war wirklich für jeden Geschmak etwas dabei. Ein besonderes Highlight war die Steak-Alm des Fischbacher Haubenkoches Christian Übeleis vom Gasthof "Zum Forsthaus".

Eröffnet wurde das Rindfleischfest mit einer heiligen Messe und einem Frühschoppen. Auch der traditionelle Puntigamer-Bieranstich durfte heuer nicht fehlen. Aber auch danach erwartete die Besucher ein buntes Programm, angefangen von Verkaufs- und Präsentationsständen von bäuerlichen Handwerk, einer Kinderwelt und eine Trachten-Modenschau, bei der auch die Hoheiten der Steirischen Blumenstraße als Models dabei sein durfen. Den Abschluss bildete eine Warenpreisverlosung. Für die musikalische Unterhaltung sorgten unter anderem "Die Joglländer".

Natürlich durften bei diesem Festtag auch einige Ehrengäste nicht fehlen: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, die Landesräte Johann Seitinger und Ursula Lackner, oder der Präsident der Landwirtschaftskammer Franz Titschenbacher ließen sich von der zünftigen Stimmung beim Rindfleischfest in Fischbach anstecken.

Eindrücke vom Rindfleischfest 2018

Weitere Informationen:

Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Weiz sowie die ARGE Bergbauern Weiz

Florianigasse 9, 8160 Weiz

Tel.: +43 3172 2684-0

www.rindfleischfest.com