FamilienSkiFest in der Region Joglland - Waldheimat

Das FamilienSkiFest 2017

Das zweite FamilienSkiFest am 17. Dezember 2017 war auch in der Region Joglland - Waldheimat ein voller Erfolg. Die umfangreichen Aktionen für die Kinder wurden gut und gerne angenommen und lockten so unzählige Familien in die Region.

Besonders gefreut hat des die Verantwortlichen der Region und Familie Berger vom Familienschiberg, dass man auch einen ganz speziellen Besucher zu Gast hatte. Nämlich den ehemaligen Weltcupsieger Klaus Kröll besuchte mit seiner Familie die Region und überzeugte sich vom tollen Wintersportangebot im Joglland.

Weiters folgte auch Michaela von littlebee.at der Einladung des Tourismusverbandes und verbrachte zwei Tage mit ihrer Familie im Landhotel Berger. Auch sie und ihre Familie waren vom tollen Angebot begeistert und werden hoffentlich nochmal in die Region kommen.

Auch in den anderen Skigebieten der Region Joglland - Waldheimat und auf der Jogllandloipe nutzten viele Familien die Angebote im Rahmen des FamilienSkiFests. So blicken alle Winterbetriebe positiv in die Zukunft und freuen sich auf das Skifest in der nächsten Saison.

Eindrücke vom FamilienSkiFest 2017

Das war das erste Kinder-Skiopening

Zum ersten Mal fand heuer in der gesamten Steiermark ein Ski Opening speziell für Kinder statt. Auch die 6 Skigebiete und die Jogllandloipe nahmen am 17. Dezember an diesem Familien-Skifest teil. Das Event wurde von vielen Familien für den ersten Skitag der Saison genutzt, um das Gefühl für die Skier wieder zu erlangen.

Vom Zipfelbobrennen bis zum Schneeschuhlauf war für jeden etwas dabei. Auch Teilnehmer der Special Olympics 2017 nutzten den Tag, um eine Trainingseinheit für die Winterspiele im März zu absolvieren.

Auch das Aprés Ski kam nicht zu kurz, in Wenigzell sorgten sogar die Uptown Monotones für gute Unterhaltung.

Als Resumé kann man sagen, dass das erste Familien-Skifest der Steiermark auch in der Region Joglland – Waldheimat mit Erfolg über die Bühne gegangen ist.

Die Lift- und Loipfenbetreiber freuen sich auf weitere lustige und unfallfreie Skitage mit Ihnen in der aktuellen Saison.

Eindrücke vom FamilienSkiFest 2016