Pacherrunde von Wenigzell

Unterwegs auf verschiedenen Radwegen

Die Pacherrunde vereint verschiedene Radwege in der Region Joglland - Waldheimat. Ausgehend von Wenigzell fährt man auf Teilstücken der Tour "Der große Jogl" und dem Feistritztalradweg R8. Über Strallegg und den Wegpunkt "Toter Mann" kommt man wieder zurück nach Wenigzell. Bei dieser Wegkreuzung soll einer Legende nach ein Pilger auf dem Weg nach Mariazell verstorben sein. 

Die Tour kann auch verlängert werden, in dem man am R8 Feistritztalradweg weiter nach Birkfeld fährt, nach einem Straßenstück führt der Radweg sogar weiter bis nach Fürstenfeld.

Auch auf dieser Tour folgt man auf den Teilstücken der Tour "Der große Jogl" den blau-gelben Markierung der 187 km langen Mountainbikestrecke. Ansonsten ist die Tour mit Pacherrunde markiert. 

Tourdaten
Start & Ziel:Dorfplatz Wenigzell, Rundtour
Schwierigkeit:mittel
Streckenlänge / Dauer:42,1 Kilometer / 5 Stunden
Höhenprofil:bergauf 819 m / bergab 819 m
Beste Jahreszeit:von April bis Oktober
Ausrüstung:Wasserflasche und Notfallausrüstung sollte jeder Radler dabei haben
Sicherheit:Bergrettung Notruf 140
Tipp:Auf dem R8 Feistritztalradweg kann die Radtour in der Region Joglland - Waldheimat bis nach Birkfeld verlängert werden!

weitere Informationen zur Radtour:

Mein Hotel Fast

Pittermann 3, 8254 Wenigzell
Tel. +43 (0)3336 22 02
Fax+ 43 (3336) 220 255
E-Mail: office (at) hotel-fast. at 
www.hotel-fast.at