Fischbacher Alpen Tour

viele Einstiegsmöglichkeiten in verschiedenen Orten

Ausgehend von den Orten Fischbach auf 1000 Metern Seehöhe oder St. Kathrein am Hauenstein auf 820 Metern Seehöhe, weist die Tour die unterschiedlichsten Charakteristiken auf. Vorbei an romantischen Mühlen, Bauernhöfen, abwechselnd über schattige Waldwege und herrlicher Rundumsicht erleben Sie die einzigartige Landschaft der Region Joglland - Waldheimat. Der höchste Punkt dieser Strecke ist ein rauschendes Bergbächlein auf 1231 Metern Seehöhe.

Die Fischbacher Alpentour ist im Bereich von Roseggers Waldheimat ausgerichtet. Sie ist die einzige durchgehend beschilderte Mountainbike–Strecke in der Region Joglland – Waldheimat. Die vielen Einstiegsmöglichkeiten wie zum Beispiel vom Alpl, die vielen Gasthöfe und Privatquatiere in den Orten bzw. entlang der Strecke, laden die Biker zu einer Rast oder zur Übernachtung ein.

Tourdaten
Start & Ziel:
Dorfplatz Fischbach, Rundtour
Schwierigkeit:mittel
Streckenlänge / Dauer:23,7 Kilometer / 3:30 Stunden
Höhenprofil:bergauf 919 m / bergab 919 m
Beste Jahreszeit:von April bis Oktober
Ausrüstung:Wasserflasche und Notfallausrüstung sollte bei jeder Radler dabei haben
Sicherheit:Bergrettung Notruf 140
Tipp:

Folgen Sie den orangen Hinweisschildern "Fischbacher Alpen Tour"!