Sonnwend am Teufelstein in der Oststeiermark

Wanderung zur Wintersonnenwende

Der Teufelstein in den Fischbacher Alpen in der Region Joglland - Waldheimat zählt zu den interessantesten und sagenumwobensten Ausflugszielen und Kultstätten der Steiermark.

Dort, wo der Teufel einen Turm in den Himmel bauen wollte, findet seit vielen Jahren die traditionelle Wanderung zur Wintersonnenwende statt.

Dieses traumhafte Naturschauspiel zur Sonnenwende zeigt die Region in der Adventzeit von seiner schönsten Seite und stimmt jedes Jahr am Sonntag vor Heilig Abend auf das Weihnachtsfest ein.

Die Wanderung startet in Fischbach, eines der vielen Kraftspendedörfer der Region Joglland - Waldheimat, um 06:00 Uhr und führt in Richtung Sonnenaufgang am Teufelstein. Um 07:40 Uhr oben angekommen, kann man den einzigartigen Sonnenaufgang zu dieser Jahreszeit beobachten.

Wintersonnenwende am Teufelstein (c) Tourismus Fischbach

Ablauf der Wintersonnwendwanderung

  • Datum: 17. Dezember 2017
  • Start: Zellerkreuz in Fischbach um 06:00 Uhr
  • Ziel: Teufelstein um ca. 07:40 Uhr
  • Neben der Halterhütte ist für ein Wintersonnwendfrühstück gesorgt
  • Für die Wintersonnwendwanderung ist keine Anmeldung notwendig

Wer sich das Naturschauspiel zur Wintersonnwende ansehen möchte, jedoch nicht an der Winterwanderung teilnehmen will, kann den Shuttlebus vom Dorfplatz Fischbach um 05:45 Uhr nutzen - um Anmeldung für den Shuttlebus wird gebeten

Das Kraftspendedorf Fischbach

Fischbach befindet sich auf einem sanften Bergrücken in der Region Joglland - Waldheimat am Fuße des Teufelsteins. Der Höhenluftkurort Fischbach wurde schon zum vierten Mal zum schönsten Blumen-Gebirgsdorf der Steiermark gekürt.

Im Winter verzaubert sich Fischbach sowie die ganze Region Joglland - Waldheimat in eine traumhafte Winterkulisse. Zahlreiche Winteraktivitäten wie Skifahren, Schneeschuhwanderungen, Rodeln und Eislaufen für die ganz Familie sorgen für einen unvergesslichen Winterurlaub.

Ein besonderer Zauber liegt in der Adventzeit über die Region Joglland - Waldheimat. Dafür sorgen die Adventmärkte wie der Joglland Advent in Vorau, der Christbaumkugelmarkt in St. Jakob im Walde, der Waisenegger Christkindlmarkt aber auch die Christmettenwanderung zu Ehren Peter Roseggers.

Für das leibliche Wohl in der Region Joglland - Walheimat sorgen die Unterkünfte der Region. Vom **** Hotel bis zum Privatvermieter sind alle bemüht, dass sich der Gast wohlfühlt und den Zauber der Adventzeit in der Region Joglland - Walheimat genießen kann.

Sonnwend am Teufelstein (C) Kurt Elmleitner

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Tourismus Fischbach
8654 Fischbach 11a
Tel.: 0664/5255727 oder 03170/2016-14
tourismus (at) fischbach.steiermark. at
www.fischbach.co.at