Etappe 22: Pretul - Fischbach

Wandern in Peter Roseggers Waldheimat

Die 22. Etappe der Nordroute beginnt beim Schutzhaus auf der Pretul, dem Roseggerhaus. Die Tour führt über das Hauereck und das Alpl in den Höhenluftkurort Fischbach.

Besonders sehenswert entlang der Strecke sind die Peter Rosegger Gedenkstätten, wie die Waldschule oder das Geburtshaus im Bereich Alpl. Hier tauchen Sie ein in das bäuerliche Leben des 19. Jahrhunderts.

Fischbach, der Zielort der Etappe, verwandelt sich in der Osterzeit in ein wahres Osterhasendorf - hunderte Holzosterhasen schmücken das Kraftspendedorf. Am Palmsonntag findet dazu der traditionelle Osterhasenkirtag statt.

Aussicht vom Startpunkt der Tour, der Pretul (C) TV Joglland-Waldheimat

Tourdaten & Tipps

  • Start: Roseggerhaus auf der Pretul
  • Ziel: Fischbach
  • Weglänge: 20,5 km
  • Gehzeit: ca. 7 Stunden
  • Schwierigkeit: schwer
  • Begehbar: von Mai bis September
  • Tipp: Eine beliebte Tour in Fischbach bzw. ein Abstecher dieser Wanderung führt zum sagenumwobenen Teufelstein.

zur interaktiven Karte

Kontakt

Steiermark Tourismus 

St. Peter Hauptstraße 243, 8042 Graz
Tel: +43 316 4003
E-Mail: info (at) steiermark. com

Alpregio Karte der Etappe 22 des Wanderweges Vom Gletscher zum Wein