Familien Ski Fest

Familien Ski Fest in der Steiermark (C) Steiermark Tourismus, ikarus.cc

Am 17. Dezember 2017 findet das FamilienSkiFest für die ganze Familie statt! Es warten tolle Aktionen auf die ganze Familie!

weitere Informationen

Peter Rosegger & Kultur in der Region

Peter Roseggers Waldheimat

Peter Rosegger hat seine Heimat "Waldheimat" getauft. Auf Grund seiner Persönlichkeit ist der Name heute noch gültig, denn er ist nach wie vor ein bekannter österreichischer Volkschriftsteller.

Peter Rosegger wurde am 31. Juli 1843 in Alpl geboren und ist am 26. Juni 1918 in Krieglach verstorben. Seine Neigung zum Schreiben entdeckte er schon früh. Roseggers Geburtshaus und die Waldschule in Alpl sowie Wohn- und Sterbehaus in Krieglach sind heute Museen in Gedenken an den Erzähler.

Peter Rosegger liebte die gesamte Steiermark von den hohen Bergen in Schladming bis zur Landeshauptstadt Graz. Das Dorf St. Kathrein am Hauenstein trägt innerhalb der Region auch den Beinamen "Der Literat"

Jedes Jahr im Advent findet in der Region Joglland - Waldheimat zu Ehren Peter Roseggers die Christmettenwanderung statt.

Tauchen Sie ein in das Leben und Wirken des steirischen Künstlers, der die Region nachhaltig geprägt hat. Um sein Leben und seine Werke, wie Gedichte und Erzählungen näher kennenzulernen, stehen einige Ausflugsziele zur Verfügung.

Besuchen Sie das Rosegger Geburtshaus, in der Peter Rosegger seine Jugend verbracht hat. In Alpl gibt es zu Peter Rosegger Schule und die Lieblingskirche. In der Peter Rosegger Ausstellung finden Sie gesammelte Werke Roseggers.

Lust auf Ihren nächsten Urlaub bekommen?

Dann stöbern Sie doch gleich in den Pauschalangeboten oder werfen Sie einen Blick zu den Angeboten der Gastgeber der Region!

zu den Pauschalangeboten     zu den Gastgebern der Region

Die Region hat Vieles zu bieten!

Natürlich darf die körperliche Stärkung während eines Aufluges nicht zu kurz kommen. Besuchen Sie einen der Buschenschänken in der Region und verkosten Sie die steirischen Köstlichkeiten. Die Buchtelbar in Wenigzell serviert Mehlspeisen aus der böhmischen Küche und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Wenn Sie sich etwas körperlich betätigen möchten, empfiehlt sich eine Runde Minigolf. Oder aber Sie besuchen den Barfußpark in Wenigzell. Der Eintritt zu den 30 Erlebnisstationen ist frei.

Die schönste Fernsicht der Region haben Sie von der Aussichtswarte in Miesenbach. Auch im Winter ist die Wanderung zur Wildwiesenwarte mit Schneeschuhen ein absolutes Highlight.

Die GenussCard in der Oststeiermark

Die GenussCard erhalten Sie bei Ihrem GenussCard Partner ab der ersten Nächtigung! Mit dieser Gästekarte sind viele Ausflugsziele in der Region kostenfrei. Somit können Sie Ihr Urlaubsbudget noch besser planen. Die Karte erhalten Sie gleich bei Ihrer Anreise und können sie auch sofort nutzen.

weitere Informationen zur GenussCard