Nikolaus und Krampus in der Oststeiermark

Brauch und Tradition in der Region Joglland - Waldheimat

Jedes Jahr im Advent, finden in der Region Joglland - Walheimat in der Oststeiermark zahlreiche Nikolausfeiern, Kramupsläufe und Perchtenläufe statt welche die Vorweihnachtszeit einläuten.

In der Region Joglland - Waldheimat wird der Heilige Nikolaus, traditionell von Krampussen, schaurigen Gestalten mit Hörnern, Fellanzügen, geschnitzen Masken, Kuhglocken und langen Ruten begleitet. Ähnlich dem Knecht Ruprecht heißt es, dass die unartigen Kinder vom Krampus bestraft und die braven Kinder vom heiligen Nikolaus beschenkt werden.

Der Nikolaus soll an den hilfsbereiten und heiligen Bischof von Myra erinnern, den wir am 06. Dezember ehren und feiern. Der Krampustag ist der 05. Dezember, an dem auch die meisten Krampusumzüge stattfinden. 

Geschichtlich gesehen ist der Krampus eine Sagengestalt, die den Menschen helfen sollte, den Winter zu vertreiben. Perchten standen hingegen ursprünglich für die Bedrohung durch Naturgewalten und traten in den Rauhnächten auf.

Heutzutage gibt es jedoch mehr Deutungen und Ansichten zu diesem alten Brauchtum.

Nikolaus und Krampus im Joglland (c) Rattener Almteufel

Keine Lust auf Krampus und Nikolaus?

Wer keine Lust hat an den traditionellen Krampustreiben und den Nikolausfeiern teil zu nehmen, kann einen der zahlreichen Adventmärkte der Region Joglland - Waldheimat, wie den Waisenegger Christkindlmarkt , den Christbaumkugelmarkt in St. Jakob im Walde oder den Joglland Advent in Vorau besuchen.

Diese Adventmärkte, bei uns auch Christkindlmärkte genannt, sind in der Region zur Tradition geworden. Hier wird noch richtige Handwerkskunst ausgestellt und zum Verkauf angeboten.

Die Region Joglland - Waldheimat ist auch im Winter eine sehr beliebte Urlaubsregion für die ganze Familie. Es werden zahlreiche Winteraktivitäten, wie Skifahren, Schneeschuhwanderungen, Rodeln oder Eislaufen geboten.

Für jemanden der auch im Winter gerne wandert, ist die Christmettenwanderung zu Ehren Peter Roseggers oder die Windersonnwendwanderung zum Teufelstein genau richtig.

Der Zauber der Adventzeit spiegelt sich in der ganzen Region Joglland - Waldheimat wieder. Jede der Unterkünfte und Gasthöfe, in den Kraftspendedörfern der Region Joglland - Waldheimat sind weihnachtlich geschmückt und es liegt der Duft von Weihnachten in der Luft.

  • Krampus im Joglland (c) Joglland Teifl
  • Nikolaus im Joglland (c) Rattener Almteufel

Veranstaltungen

November und Dezember 2017

DatumUhrzeitVeranstaltungOrt/Info
11.11.201719:00 UhrPerchtenlaufEishütte Strallegg
26.11.201717:00 UhrPerchtentreibenChrizzly`s Hütte, Vorau
01.12.201717:00 UhrKrampustreibenDorfplatz Fischbach
01.12.201718:00 UhrNikolausabendRettenegg Dorfstadl
02.12.201718:30 UhrPerchtenlaufRatten
02.12.2017KrampustreibenDorfplatz Strallegg
05.12.201717:00 UhrKrampustreibenDorfplatz Miesenbach
05.12.201717:00 UhrNikolausfeier mit KrampusrummelSt. Kathrein am Hauenstein
Nikolofeier (ohne Krampus)Kräftereich, St. Jakob im Walde
05.12.201719:00 UhrNikolausfeier mit KrampusrummelOberer Markt Vorau
05.12.201717:00 UhrNikolausfeierPfarrkirche Waldbach
05.12.201718:00 UhrNikolausfeierPfarrkirche Mönichwald
05.12.201716:30 UhrNikolausfeier und KrampusrummelRüsthaus Wenigzell
06.12.201717:00 UhrNikolausfeierKultursaal Miesenbach
06.12.201710:00 UhrNikolauskirtagRatten
06.12.201715:00 UhrNikolausfeierStiftskirche Vorau