Kammerholzweg

Rundwanderweg in Vorau

Auf einem fast ebenen Weg spaziert man durch den Markt Vorau, kommt anschließend in das so genannte Kammerholz und wandert dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Diese gemütliche Runde ist besonders gut für einen Sonntagsspaziergang in der Region Joglland - Waldheimat geeignet. Die Wanderung eignet sich auch bestens für Familien und gilt als Geheimtipp für Schwammerlsucher.

Die gesunde Region Vorau ist nicht nur für die vielen Wanderwege bekannt, sondern vor allem für das Augustiner Chorherrenstift, welches auf jeden Fall von jedem Gast des Jogllandes einmal besucht werden muss. Besonders sehenswert im barocken Stift sind die "Hackhofer Fresken" in der Sakristei.
Sollten Sie noch nicht genug von kulturellen Ausflugszielen haben, lohnt sich  ein Besuch im Freilichtmuseum, wo Sie in die Vergangenheit der Region Joglland - Waldheimat eintauchen können.

Rathaus (C) Verein Vorauer Wirtschaft

Tourdaten & Tipps

  • Start und Ziel: Rathaus Vorau
  • Weglänge: 6 km
  • Gehzeit: ca. 1 1/2 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Begehbar: von April bis Oktober
  • Tipp: Diese Runde eignet sich perfekt zum Abschalten vom Alltagstrubel und im Herbst findet man hier auch viele Schwammerl.

Wegdaten als pdf herunterladen (PDF, 386KB)

zur Interaktiven Karte

Winter in der Region

Auch im Winter hat die Region Joglland - Waldheimat einiges zu bieten. Neben den sechs familienfreundlichen Skibetrieben, kann man seine sportlichen Fähigkeiten auch auf der Jogllandloipe, welche mit Schneesicherheit durch Snowfarming punktet, aber auch auf den beiden Naturschneeloipen unter Beweis stellen.
Für einen gemütlichen Ausklang nach einem sportlichen Wintertag sorgen die drei Hallenbäder in der Waldheimat von Peter Rosegger.

Somit steht einem perfekten Winterurlaub nichts mehr im Wege. Stöbern Sie  durch die Winterangebote der Region und buchen Sie gleich ihren Urlaub bei den ausgezeichneten Betrieben.

Zu den Winterangeboten