Kaiser Karl Rundweg

Auf den Spuren von Kaiser Karl

Auf historischem Boden wandert man vom ehemaligen Jagdhaus von Kaiser Karl I., vom Gasthof Orthofer, vorbei an unterschiedlichsten Kraftplätzen weiter zur Lueger Alm. Markante Bäume und Wildfütterungen, eine herrliche Aussicht und gastfreundliche Wirtsleute machen die Tour zu einem Erlebnis.

Im Winter haben Sie die Möglichkeite einen Teil des Rundwanderweges auch mit den Langlaufskiern auf der Jogllandloipe zu erkunden. Die Jogllandloipe ist eine mit dem steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet Langlaufloipe. Ab Saisonstart erfreuen sich an ihr nicht nur Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene, sondern auch der ein oder andere Promi lief schon seine Runden auf der Jogllandloipe der Familie Orthofer.

Gasthof Orthofer (C) Margret Orthofer

Tourdaten & Tipps

  • Start und Ziel: Gasthof Orthofer
  • Weglänge: 5,9 km
  • Gehzeit: ca. 2 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Begehbar: von Mai bis Oktober
  • Tipp: Man kommt an einigen historischen Plätzen vorbei, zum Beispiel an die Stelle, wo Kaiser Karl I. seine ersten Auerhahn geschossen hat.

zur Interaktiven Karte

Das Kräftereich in St. Jakob im Walde

Das Kräftereich in St. Jakob im Walde beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Kräften der Natur und versucht diese dem Besucher zu veranschaulichen. Auch durch diverse Mitmachstationen können Sie die Kräfte, die auf einen wirken, spüren und wahrnehmen. Die Ausstellung ist auf jeden Fall einen Besuch wert und es ist für jedes Familienmitglied etwas interessantes dabei.
Aber auch weitere Ausflugsziele kann man in der Region Joglland - Waldheimat besuchen und so einen erlebnisreichen Urlaub im Joglland verbringen.

Urlaub mit der Familie in der Steiermark

Familienangebote

Urlaub mit der ganzen Familie in der Region Joglland - Waldheimat bedeutet Spaß, Spiel und Spannung! Auf die Kinder warten kurze Themenwege, interessante Ausflugsziele und viel Platz zum Toben und Spielen!

Urlaub mit der Familie in der Steiermark