Adventmarkt in der Marktgemeinde Vorau

Vorauer Adventmarkt in Vornholz

Bereits zum 9. Mal findet der Vornholzer Adventmarkt statt, Vornholz ist ein Ortsteil von Vorau ca. eine Autostunde von der Stadt Graz entfernt. Der Vornholzer Adventmarkt öffnet am 02. Dezember 2017 in der Stocksport- und Freizeithalle Vornholz seine Türen. Über 20 Aussteller aus der Region, abwechlsungsreiches Rahmenprogramm und ein buntes Kinderprogramm stimmen auf den heurigen Advent ein.

Samstag: 13:00 bis 18:00 Uhr

  • Adventkranzweihe
  • Eröffnung des ersten Adventfensters

Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

  • Spaziergang mit Alpakas
  • Livemusik

Weitere Veranstaltungen im Joglland - Advent

In Vorau gibt es noch einige stimmungsvolle Adventmärkte, auf denen die Aussteller den Besuchern ihr traditionelles Handwerk näher bringen.
Bereits ab dem 1. Adventwochenende kann man in Vorau die kunstvoll beleuchteten Adventfenster zwischen 16:00 und 22:00 Uhr bestaunen und die weihnachtliche Gemeinde bei einem gemütlichen Spaziergang erkunden. Diese Adventfenster leuchten bis 06. Jänner 2018.

Beim Advent im Freilichtmuseum am 02. und 03. Dezember 2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr können Sie besinnliche Adventstunden und einen ganz besonderen Adventzauber erleben. Für Groß und Klein findet am 05. Dezember 2017 in Vorau der alljährliche Krampusrummel mit Nikolausfeier statt.

Der Adventeinkauf am 07. Dezember 2017 in Vorau, lädt die Besucher bei Punsch und verlängerten Öffnungszeiten bis 21:00 Uhr ein noch das passende Weihnachtsgeschenk zu finden.

Als Höhepunkt ist am 16. Dezember 2017 ein Weihnachtsmarkt mit den unterschiedlichsten Verkaufsständen im Freilichtmuseum Vorau - ganz nach dem Motto "den Advent g´spian". Dabei kann man während Weihnachtsgeschichten erzählt werden und weihnachtliche Musik ertönt bei den verschiedenen AuststellerInnen essen und trinken. 

Für die richtige Einstimmung auf Weihnachten sorgt das Adventsingen am 17. Dezember 2017 um 15:00 Uhr in der Pfarre der Marktgemeinde Vorau.

Was man über Vorau wissen sollte

Die Gesunde Gemeinde Vorau liegt in der Region Joglland - Waldheimat in der Oststeiermark und ist in der Steiermark durch das Stift Vorau und das Freilichtmuseum sehr bekannt.

Den Namen "Gesunde Gemeinde" hat Vorau daher, da es in Vorau bisweilen das einzige Projekt bezüglich Gesundheitsförderung unter der Führung des Gesundheitskoordinators Patriz Pichlhöfer in der Steiermark gibt. Vorau zählt auch zu einem von vielen Kraftspendedörfern in der Region Joglland - Waldheimat.

Die Region Joglland - Waldheimat ist im Winter ein tolles Ausflugsziel für alle Winterliebhaber. Sie bietet zahlreiche Winteraktivitäten wie Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwanderungen, Rodeln oder Eislaufen und ist eine richtige Kraftspenderegion für die ganze Familie.

Während der Adventzeit sind die Unterkünfte vom **** Hotel bis zum Privatvermieter in der Region Joglland - Waldheimat immer weihnachtlich dekoriert und haben für jeden Gast das richtige Getränk um sich nach einem Besuch der Adventmärkte oder einem erfolgreichen Skitag zu wärmen.

Jogllandadvent in Vorau (c) Franz Haupt
Joglland-Advent in Vorau

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Verein Vorauer Wirtschaft
Bahnhofstraße 80, 8250 Vorau
Tel: +43 3337 2508
tourismus (at) vorau. at, www.vorau.at